projektraum viktor bucher / home
Michael Goldgruber





Geboren 1965 in Leoben/Österreich.

Lebt und arbeitet in Wien, Etmißl (Gemeinde Thörl, Steiermark) und in Istrien, Kroatien.

1987 bis 1992 Außerordentlicher Hörer an der Hochschule für angewandte Kunst, Wien
1987 bis 1992 Studium der Kunstgeschichte und Philosophie an der Universität Wien.
1986 – 1989 Ausbildung als Fotograf bei Bernd Schilling in Wien.

2012 Stipendium im Fotoatelier des Bundes in der Cité des Arts, Paris.
2015 Residency im Contretype (Zentrum für zeitgenössische Fotografie), Brüssel.
2007 Österreichisches Staatsstipendium für bildende Kunst.
2015 Internationaler Preis für Kunstfotografie in Paris – „La Quatrième Image“.

Einzelausstellungen 1988-2019:
Wien, Graz, Linz, Mürzzuschlag, Berlin, Pula, Labin, Zürich, Paris, Brüssel und New York

Gruppenausstellungen 1988-2019:
Wien, Graz, Linz, Berlin, Stuttgart, Zürich, Paris, Mexiko City, Santiago de Chile, Havanna, Moskau, Nizhny Novgorod, Shanghai, Bukarest, Sophia, Sarajevo, Belgrad, Zagreb, Athen und Bologna.

„Restmodul 4“, Fotografie, Fineartprint, 2018, Format variabel, Edition 7+1